Trauerbegleitung

!!! Bitte klicken Sie mit der linken Maustaste auf das ANGEBOT, das Sie interessiert !!!

Trauergruppe

Trauerwanderung

Sonntagsspaziergang für Trauernde

Trauercafé Bad Tölz

Trauergruppe Waldram

Download unseres Flyers des Angebotes zur Trauerbegleitung als PDF - Datei


 

Trauergruppe


 

Trauern in der Gruppe

 

Im Frühjahr 2024 startet eine neue Gruppe für trauernde Menschen im Landkreis

Menschen, die um einen nahestehenden Menschen trauern, können sich in einer gleichbleibenden Gruppe von etwa 10 Personen im Hospizverein treffen.
Es findet zunächst ein erster Abend zum Kennenlernen statt. Danach kann überlegt werden,
ob dieses Angebot für den Einzelnen passend ist.
An den weiteren Abenden besteht die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, neue Impulse
für die Lebensgestaltung zu erhalten, sich selbst und die eigenen Gefühle wahrzunehmen, einfach ins Gespräch kommen.
Diese Treffen werden von Gabi Leinauer, Koordinatorin und Trauerbegleiterin, und Marina Hechtl,  ausgebildete Trauer- und Hospizbegleiterin, geführt. Sie orientieren sich an den Bedürfnissen der Gruppe und unterstützen durch verschiedene Themen, den eigenen Weg in unsicheren und unbekannten Zeiten zu entdecken.
Im geschützten Raum kann die Vergangenheit gewürdigt und eigene Fähigkeiten und Wünsche können entdeckt werden. Daraus kann eine Bereitschaft für einen Neubeginn entstehen.

 

Wo?               in den Räumen der Geschäftsstelle, Neuer Platz 20 in Geretsried
Wann?          Vortreffen am 
25.03

Die Gruppe findet jeweils montags von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.
06.05. - 27.05.- 03.06. - 08.07. - 22.07. - 29.07 - 02.09.

Leitung:          Gabriele Leinauer, Kordinatorin im Hospizverein und Tauerbegleiterin                       
                            Boris Banovsky, ehrenamtlicher Hospizbegleiter und Trauerbegleiter                  

Dieses Angebot ist kostenfrei, der Verein freut sich über eine Spende.
Die Treffen finden unter dem geltenden Hygienekonzept statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich.
Der Tod des Angehörigen sollte etwa 3 Monate zurückliegen. Wenn dazu Fragen sind, steht
Ihnen Gabriele Leinauer gern zur Klärung zur Verfügung.

Anmeldung und Fragen zur Gruppe sind beim Christophorus Hospizverein Bad Tölz-Wolfratshausen unter 08171 999155 oder leinauer@christophorus-hospizverein.de möglich.

 

 

Trauerwanderung

 

Wege gemeinsam gehen – Wanderung für Trauernde

Geführte Wanderung im Oberland für trauernde Menschen, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben

An diesem Tag werden wir mit anderen Menschen, die ähnliche Situationen erleben, einen Weg gemeinsam gehen, die Natur bewusst wahrnehmen, uns selbst wieder spüren, Gedanken nachgehen und uns gemeinsam stärken.

Wir werden auch bei Regenwetter wandern, und eine Einkehr am Weg ist geplant. 

Nächster Termin:  wird bekannt gegeben
Leitung:                     Gabriele Leinauer, Koordinatorin im Hospizverein und Tauerbegleiterin 

Treffpunkt und weitere Informationen werden nach Anmeldung an die Teilnehmenden bekanntgegeben.

 

Sie können gerne nachfragen:

Christophorus Hospizverein Bad Tölz-Wolfratshausen e.V.; Neuer Platz 20;  82538 Geretsried

info@christophorus-hospizverein.de       oder       08171 999155

 

Sonntagsspaziergang für Trauernde

 

 

Sonntagsspaziergang
mit Besuch eines Cafes oder einer Gaststätte

 

Wir laden alle Trauernde monatlich zu einem Spaziergang ein.

Wir gehen eine gemütliche Runde von ca. 5 km, reine Gehzeit ist 1:30 h,
Treffpunkt um 13:30 am rückwärtigen Parkplatz vom Kräutercafé in Bad
Heilbrunn, wo wir im Anschluss gegen 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen oder
einer Brotzeit einkehren. 

Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann gern zum Austausch und Kaffee trinken
direkt zum Kräutercafé kommen. Ein kleiner Bummel durch den
Kräutergarten gleich gegenüber bietet sich auch an.
 

Zwecks Planung erbeten wir eine Anmeldung, gerne auch kurzfristig per e-mail oder telefonisch auf den Anrufbeantworter vom Christophorus-Hospizverein unter 08171/999155.

 

Termine für 2024

Sonntag

Treffpunkt

21. Januar

Loisachmoor 

25. Februar

Reindlschmiede/ Bad Heilbrunn

17. März

abgesagt

14. April

Jägerwirt Aufhofen - Treffpunkt

um 13:30 am rückwärtigen Parkplatz

26. Mai

Kräutercafe Bad Heilbrunn
30. Juni

Wird bekannt gegeben

28. Juli

Wird bekannt gegeben

 

Trauercafé Bad Tölz

Treffpunkt für Trauernde

die einen Menschen durch Tod verloren haben.

Sie sind eingeladen

mit anderen zusammen zu kommen,
die ähnliches erlebt haben.
Worte, die der Seele gut tun,
sollen neue Perspektiven aufzeigen.

Das Trauercafe ist ein Angebot für alle Menschen

die durch Trauer - in den unterschiedlichsten Formen - belastet sind und über ihre Trauer sprechen oder einfach zuhören und da sein wollen
die Informationen über Literatur und Angebote als Unterstützung für Trauernde suchen
die sich mit anderen Trauernden austauschen wollen.

Bei Kaffee, Tee und Kuchen
soll Raum sein zum Austausch

Das Trauercafé findet statt jeden ersten Montag im Monat.

Unsere nächsten Termine sind der 05.06.2023 und der 03.07.2023 im Evangelischen Gemeindehaus Bad Tölz, Schützenweg 10

Begleitung durch Herrn Pfarrer Dr. Urs Espeel und Mechthild Felsch und Ursula Gabler.

Download unseres Flyers zum Trauercafé

 

Trauergruppe Waldram

Trauergruppe Waldram Flyer als pdf 

Trauergruppe Waldram im Internet

Die Trauergruppe Waldram trifft sich in der Regel am letzten Dienstag eines Monats jeweils von 18:00h bis 19:30h im Kath. Pfarrheim St. Josef der Arbeiter, Wolfratshausen-Waldram.

Nächste Termine sind: 
26. September 2023
24. Oktober 2023
28. November 2023
19. Dezember 2023
30. Januar 2024
27. Februar 2024
19. März 2024
23. April 2024
28. Mai 2024
25. Juni 2024
30. Juli 2024


Wenn Feiertage oder Ferien ungünstig liegen, verschieben wir. Auf Anfrage sind auch Treffen zwischen den
angegebenen Terminen möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.
Bei Interesse bitten wir um einen kurzen Anruf bei einem der Ansprechpartner.

Kath. Pfarrheim St. Josef der Arbeiter
Steinstr. 22
82515 Wolfratshausen-Waldram
Telefon: 08171 / 10107

 


 

nach oben ↑